Anleitung ModServer 2018 & 2019

Um auf unseren Mod-Servern spielen zu könnnnnnnen benötigt ihr den TLauncher und müsst diesen einrichten um spielen zu können.

Als erstes müsst ihr den TLauncher hier Herunterladen

Wählt eine geeignete Version aus die eurem Betriebssystem entspricht(Windows,Apple oder Linux).

Ladet den Launcher nun herrunter und Startet diesen nach erfolgreichen Download.

Habt ihr den Launcher erfolgreich gestartet lassen wir diesen nun einmal im Hintergrund den zunächst benötigt ihr das Modpack z.B. für den Modserver MineLice-2019 welches ihr hier erhaltet. Solltet ihr ein anderes Modpack Herrunterladen wollen geht auf die jeweilige seite des Servers und Ladet es dort herrunter wie hier zu sehen ist.

Habt ihr das Modpack in diesem fall vom Modserver MineLice-2019 herruntergeladen müsst ihr diese entpacken und merkt euch wo ihr es entpackt.

Habt ihr die bisherigen Schritte erfolgreich erledigt kehren wir nun Zum TLauncher zurück. Hier müsst ihr auf einstellungen welches durch ein Zahnrad am Rechten unteren eck Symbollisiert wird.

In den Einstellungen müsst ihr nun 3 Sachen erledigen. 1. Setzt einen Hacken bei Modifizierte Versionen anzeigen 2. Geht auf durchsuchen hier müsst ihr den Pfad eures Modpack angeben welches ihr herruntergeladen und entpackt habt (Wichtig es muss immer der .minecraft Ordner angewählt werden). 3. Ihr müsst eurem TLauncher Arbeitsspeicher zuweißen, aus erfahrung ist 4GB Arbeitsspeicher das absolute Minimum, mehr geht immer. Und Zuguterletzt müsst ihr auf den Großen Speicher Button drücken um eure einstellungen zu übernehmen.

Nun zurück in der Hauptansicht des Launcher müsst ihr noch 3 sachen erledigen nämlich 1. einen Namen eintragen 2. die passende Forge version auswählen welche meißt einen sehr langen Namen mit vielen zahlen hat wie z.B. im Bild zu sehn „Version 1.14.4-forge-28.1.87“. 3. Und zuletzt auf Spiel beitreten und euer Minecraft Startet.

Kommentare sind geschlossen.